Zum Inhalt springen

EuroCompact

Der kompakte Allrounder

Der SCHEURLE-NICOLAS EuroCompact ist ein modularer Plattformwagen, der häufig in der Baubranche zum Transport von Baumaschinen, aber auch von Steinbrechern und anderem schweren Gerät eingesetzt wird.

Alle öffnen

EuroCompact

  • Baumaschinen, insbesondere Bagger
  • Bohrgeräte
  • Mobile Brecher
  • Mobile Siebanlagen

Hinten:

  • 3/5/5/6-Achsmodule
  • Muldenfahrwerk mit 2,75 Breite
  • Achsabstand 1360/1500mm

Vorne:

  • 2/3/4-Achsmodule
  • 1500mm Achsabstand
  • Optionales 1-Achs Fahrwerk
  • 14t technische Achslast


  • Elektrisches PPU mit einer Leistung von 4,5 kW, einem Volumenstrom von 15 l/min und einem Druck von 280 bar
  • Abnehmbare Bordwände an allen 4 Seiten
  • Reserveradhalter mit Reserverad
  • Abschließbarer Werkzeugkasten
  • Schwanenhalsdolly mit „All Terrain“-Kupplung
  • Verschiedene Brücken- und Adaptervarianten wie z.B. Baggerbrücke oder Turmadapter für den Transport von Windkraftanlagen
  • Europa, Straßentransport
  • Kompromisslos kompakt
  • Breite Prisma-Mulde von 900mm - 1.135mm
  • Hohe Manövrierfähigkeit
  • Solides Design für eine lange Lebensdauer
  • Einfaches und sicheres Handling
  • Zertifizierte Zurrpunkte
  • Minimales Eigengewicht für maximale Nutzlast
  • Geringe Wartungskosten
  • Voll integriertes elektrisches PPU
  • Besonders breit (900mm) ausgeprägte und niedrig über der Fahrbahn (550mm) befindliche Mulde
  • Besonders gutes Eigengewichts- / Nutzlastverhältnis
  • 65° Lenkeinschlag am vorderen Pendelachsdolly und 60° am hinteren Fahrwerk
  • 45t Achslinienlast
  • Deutlicher Nutzlastgewinn durch robuste Leichtbauweise
  • Ladeflächengewinn durch kompakte Konstruktion aller Komponenten
  • Ladungshöhegewinn durch die ausgeprägte Tieflastmulde im Plattformwagen
  • Zeitgewinn durch das vereinfachte Genehmigungsverfahren
  • Wende-Klappausleger mit vertiefter Ladefläche
  • Optimale Lastverteilung
  • Achslift für Leerfahrten
  • Überfahrbarer Plattformwagen